Download 30 Minuten Verkaufspsychologie by Markus I. Reinke, Gilles Karolyi, Gisa Bergmann, Heiko PDF

By Markus I. Reinke, Gilles Karolyi, Gisa Bergmann, Heiko Grauel, Gabal

Professionelles Verkaufen bedeutet, den Kunden von den Vorteilen und Nutzen eines Produktes oder einer Dienstleistung zu überzeugen. Dabei ist es für Verkäufer entscheidend, die Kunst der Überzeugung zu beherrschen. Markus Reinke erklärt in diesem praktischen Ratgeber die richtigen verkaufspsychologischen Strategien und gibt Ihnen nützliche Tipps an die Hand, wie Sie künftig viel öfter das Ja des Kunden erhalten.

Show description

Read Online or Download 30 Minuten Verkaufspsychologie PDF

Best german_8 books

Ein sequentielles empirisches allgemeines Gleichgewichtsmodell zur Beurteilung von Steuerreformprogrammen

In diesem Buch wird ein empirisches allgemeines Gleichgewichtsmodell für die Bundesrepublik Deutschland in ihrem internationalen Kontext vorgestellt. Dieses Modell dient der qualitativen sowie quantitativen examine alternativer Finanzpolitiken. Im Gegensatz zu vergleichbaren Modellen ist es als Zwei-Länder-Modell konzipiert.

Die Erlebnisdimension der Physik: Eine Analyse ihrer Entwicklungsstruktur als Grundlage für das Lernen von Physik

Zu Einleitung und Problemfindung: Als Experimentalphysiker will sich der Autor ausschließlich auf experimentelle Ar­ beiten beziehen; nur davon glaubt er, etwas wirklich zu verstehen. 2 "Unser Freund Cuillier spricht im letzten short darauf an, daß du einige Zweifel habest gegen die Tatsachen, die ich ihm geschrieben habe zu einigen Experimenten mit der Wurfbewegung.

Additional resources for 30 Minuten Verkaufspsychologie

Sample text

29 hochpreisigen Top-Produkte anzubieten, um dann bei Bedarf schrittweise auf günstigere Produkte auszuweichen. Ihre Verkäufe und Ihr Umsatz werden auf diese Weise steigen. 3 Handlungsempfehlungen für Verkäufer Wie aus den Beispielen ersichtlich wird, lautet meine Empfehlung, dass Sie Ihren Kunden zunächst einmal das Beste und Hochpreisigste anbieten, selbst dann, wenn Sie meinen, dass sie Ihr Top-Produkt ohnehin nicht kaufen werden. Wie schnell kann man sich da täuschen! Und auch wenn der Kunde es tatsächlich nicht nimmt, arbeitet das Differenzprinzip für Sie.

Zwei nützliche Zusatzeffekte bei der Konsequenz-Strategie sind, dass ... 64 4.

Das Konsequenzprinzip Menschen haben das starke psychologische Motiv, konsequent zu handeln und so auch von ihrem Umfeld wahrgenommen zu werden. Dieser Wunsch liegt darin begründet, dass in der Gesellschaft Konsequenz im Handeln als positive Eigenschaft angesehen wird. Solche Menschen gelten als verlässlich, ehrlich, vertrauenswürdig und charakterstark. Das Gegenteil, die Inkonsequenz, wird dagegen als negative Charaktereigenschaft gewertet. Jene Menschen gelten als widersprüchlich, wankelmütig, unzuverlässig oder gar als geistig verwirrt.

Download PDF sample

Rated 4.12 of 5 – based on 41 votes