Download Ab 40 bewirbt man sich anders: Durchstarten mit by Anita Eggert PDF

By Anita Eggert

Es gibt viele gute Gründe, sich mit „über forty“ auf dem Arbeitsmarkt zu bewerben! – Doch vieles ist dann nicht mehr so selbstverständlich wie damals nach der Ausbildung und es tauchen Fragen auf: Wo finde ich eigentlich heutzutage Jobs? Wie bewerbe ich mich zeitgemäß? Wie bringe ich einen roten Faden in meinen Lebenslauf? Wie vermittele ich einen professionellen Eindruck? Anita Eggert begleitet Sie im Bewerbungsprozess und hilft Ihnen, eine selbstbewusste Einstellung zu entwickeln, Ihr Profil zu schärfen und einen erfolgreichen Schlachtplan zu entwickeln. Ihr Buch gibt Tipps für alle Phasen der Bewerbung, von der Stellensuche über das Telefoninterview bis zum Bewerbungsgespräch, liefert Fakten für eine individuelle, zeitgemäße und korrekte Bewerbung und Hilfen für ein überzeugendes Auftreten. – NEU in der 2. Auflage sind Infos zu Arbeitgeber-Bewertungsportalen im net, dem richtigen Outfit in Vorstellungsgesprächen sowie neuen Smartphone-Apps. Auf der begleitenden web site www.ab-40-bewirbt-man-sich-anders.de finden Sie stets aktuelle Infos und praktische Arbeitsmaterialien (Lebensläufe, Checklisten und ganze neu: Motivationsanschreiben etc).

Show description

Read or Download Ab 40 bewirbt man sich anders: Durchstarten mit Lebenserfahrung, Bewerbungsstrategien, Informationen, Mutmacher: mit Musterdokumenten PDF

Best occupational & organizational books

Advances in cognitive science 1

This booklet, like my very own occupation, has no unmarried topic which connects the entire chapters other than a dedication to the research of cognition. i've got deliverately shunned accumulating those chapters lower than conventional headings reminiscent of synthetic intelligence, psychology, linguistics, or philosophy when you consider that many of the person chapters have a foothold in at the least such disciplines.

The Mind at Work

Masking the mental points of ergonomics, this quantity locations enormous emphasis at the radical alterations in paintings practices during the last two decades encouraged by means of excessive expertise platforms and computerization. Ergonomics is a multidisciplinary job involved mostly with humans at paintings, but in addition with different human practical actions reminiscent of warfare, activities, video games and relaxation.

Leadership in Dangerous Situations: A Handbook for the Armed Forces, Emergency Services and First Responders

Supplying the knowledge of practitioners from the army, legislations enforcement, hearth and rescue, in addition to famous students this consultant integrates conception and examine with sensible adventure to aid the reader arrange for the original mental, social, and actual demanding situations of major in risky contexts.

The Impact of ICT on Quality of Working Life

This publication discusses the influence and results of knowledge and verbal exchange applied sciences (ICT) on caliber of operating lifetime of staff. It describes the adjustments and the acceleration of approaches because of the common use of ICT in a large variety of operating parts and in several nationwide contexts. It explores the real position ICT has come to play in approximately all paintings areas in constructed societies and the effect it truly is beginning to have on paintings areas in constructing international locations.

Extra info for Ab 40 bewirbt man sich anders: Durchstarten mit Lebenserfahrung, Bewerbungsstrategien, Informationen, Mutmacher: mit Musterdokumenten

Example text

Sie werden erfahren, wie viel respektvoller der Umgangston hier sein kann! Arbeitgeber haben teilweise sehr leidvolle Erfahrungen mit dem Umgang dieser Datenbanken sammeln müssen. Eine erfolgreiche Rekrutierung über diesem Weg funktioniert für einen Arbeitgeber nur bei seinem sehr schnellen Reagieren auf neu eingestellte Lebensläufe. Teilweise stellen Personalabteilungen Mitarbeiter ab, die quasi nach Stundenplan in den verschiedenen Datenbanken der Börsen nach neuen Kandidaten suchen. Hintergrund ist die Dynamik und Schnelllebigkeit des Mediums Internet.

Lassen Sie die Arbeitgeber nach Ihnen suchen und auf Sie zukommen! kPassive Suche nach Stellenangeboten: gefunden werden Fast alle Jobbörsen verfügen auch über eine Bewerber-Datenbank, worauf sich Unternehmen den Zugang erkaufen können. Da die Gebühr für diesen zeitlich begrenzten Zugriff recht stolz ist, sind Arbeit- 45 4 46 4 Kapitel 4 • Wo finden Sie Jobs? geber, die hier investieren, zumeist ernsthaft interessiert, wenn sie Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Darüber hinaus handelt es sich bei dieser Art der Mitarbeiter-Rekrutierung um eine zeitlich und fachlich sehr aufwendige Vorgehensweise, die hauptsächlich in Unternehmen anzutreffen ist, die bereits den Fachkräftemangel kennengelernt haben und Bewerber als ein »kostbares Gut« schätzen.

Hier werden im Einzelnen folgende Aspekte betrachtet: 55 Leistungsmotivation: Motiv, hohe Anforderungen an die eigene Leistung zu stellen und große Anstrengungsbereitschaft mit dem Willen, die eigene Leistung auch immer weiter zu steigern. 55 Gestaltungsmotivation: Bereitschaft, Prozesse und Strukturen nach eigenen Vorstellungen gestalten zu wollen sowie das Bedürfnis nach Einflussnahme und Verfolgung einer Auffassung. 55 Führungsmotivation: Motiv zur sozialen Einflussnahme, Bevorzugung von Führungsaufgaben und Glaube an die eigene Autorität anderen gegenüber.

Download PDF sample

Rated 4.46 of 5 – based on 12 votes