Download Meningitis im Kindesalter und Neugeborenensepsis by H. Isenberg PDF

By H. Isenberg

Das Standardwerk zur Meningitis im Kindesalter verfaßt von einem Kinderarzt mit langjähriger klinischer Erfahrung, liegt jetzt in der vierten, überarbeiteten und erneut erweiterten Auflage vor. Praxisrelevant und anschaulich bietet es Lösungsmöglichkeiten für alle Probleme, die bei einer bakteriellen und serösen Meningitis im Kindesalter auftreten können. Eigene Kapitel widmen sich dem Waterhouse-Friderichsen-Syndrom und der Neugeborenensepsis und -meningitis.

Show description

Download Handbuch des Materialprüfungswesens für Maschinen- und by Otto Wawrziniok PDF

By Otto Wawrziniok

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Download Gegenwartsfragen der Unternehmung: Offene Fragen der by Bernhard Bellinger (auth.), Bernhard Bellinger (eds.) PDF

By Bernhard Bellinger (auth.), Bernhard Bellinger (eds.)

Am 7. Februar 1961 vollendet Professor Dr. Friedrich Henzel, Mannheim, das siebzigste Lebensjahr. Zur Feier seines Geburtstages widmen ihm Kollegen, Freunde und Schüler diese Festschrift. Der Jubilar wurde am 7. Februar 1891 in Ludwigshafen am Rhein geboren. 1 Nach Besuch der höheren Schule und einer anschließenden 2 /2jährigen technischen Lehre in dem Betrieb einer Maschinenfabrik studierte er an der Ingenieurschule Mannheim Maschinenbau und bestand sein Examen mit Auszeichnung; mit diesem Prädikat konnte er zur Technischen Hochschule übergehen. An dem ersten Weltkrieg nahm er als Flugzeugführer teil, unterzog sich nach Kriegsende der Reifeprüfung und studierte an der damaligen Handelshochschule Mannheim Betriebswirtschaftslehre. Dort erwarb er im Jahre 1924 das kaufmännische Diplom, studierte an der Universität Frank­ furt am major weiter und promovierte im Jahre 1926 mit einer Dissertation über "Die Arbeitsleistung vor und nach dem Kriege" bei Fritz Schmidt. Als dessen Assistent habilitierte er sich 1929 an der Universität Frankfurt a. M. mit einer Arbeit über "Die Erfassung und Verrechnung von Gemeinkosten in der Unternehmung", die 1931 veröffentlicht wurde.

Show description

Download Doping Dokumente: Von der Forschung zum Betrug by Brigitte Berendonk PDF

By Brigitte Berendonk

Geahnt und befürchtet hatten die Sportbegeisterten und -zuschauer schon seit langem, daß im Leistungssport gedopt wird. Trotz gelegentlicher Selbstbekenntnisse von Sportlern aber wurde dies von offizieller Seite stets bestritten und Vermutungen als bösartig und falsch abgetan. Noch bestand Hoffnung, daß equity und natürliche Freude am Wettkampf im Spitzensport ausschlaggebend sei. Erst als sich deutliche Hinweise - u.a. Ben Johnson in Seoul - nicht mehr abstreiten ließen, fanden in den united states, in Canada und Australien offizielle Untersuchungen statt. Bei den dabei unter Eid gemachten Aussagen von Sportlern, Trainern, Sportmedizinern und Funktionären kam das ungeheure Ausmaß des Dopingmißbrauchs langsam ans Tageslicht. Auch in der Bundesrepublik wurde eine Kommission eingesetzt, deren nun vorliegender Bericht zeigt, daß zumindest in der ehemaligen DDR flächendeckend gedopt wurde. Die offizielle Empfehlung lautet allerdings: keinen Schuldigen nennen, schweigen - und schweigend weiterdopen, um auch bei den nächsten internationalen Sportfesten glänzen zu können. Ohne die genauen Fakten und Namen der Verantwortlichen und Mittäter zu nennen, wird es aber keine Reinigung des activities vom Doping und keine Zukunft für einen menschenwürdigen Leistungssport geben. Noch gelten die Anabolika-unterstützten Rekorde als Vorgaben. Deshalb und besonders auch der zahlreichen Opfer wegen - der ohne ihr Wissen mit Hormonen behandelten oft jugendlichen Sportler auf der einen Seite sowie derjenigen, die vergeblich versucht hatten, auf faire artwork sportliche Leistungen zu erbringen - hat sich die Autorin entschlossen, mit diesem Buch die Wahrheit an die Öffentlichkeit zu bringen. Dokumentiert wird auch, welche gesundheitlichen und psychischen Schäden durch Dopingmittel (androgene Hormone) besonders im Frauensport angerichtet werden, und wie Sportmediziner und Wissenschaftler mitgewirkt haben an Menschen-Versuchen und Forschungsvorhaben mit dem Ziel, neue, stärkere Mittel zu entwickeln und Dopingkontrollen effektiver zu umgehen. Brigitte Berendonk conflict viele Jahre erfolgreich im Spitzensport - u.a. Deutsche Jugendmeisterin in der damaligen DDR, dann in der BRD, später Deutsche Meisterin im Diskuswerfen und Kugelstoßen und zweifache Olympiateilnehmerin. Insgesamt 39mal startete sie in der deutschen Leichtathletik-Nationalmannschaft der Frauen. Ein Hamburger Nachrichten-Magazin wird zum Erscheinen über Doping Dokumente berichten.

Show description

Download Ausbildungssysteme und Arbeitsmarkt: Lebensverläufe in by Steffen Hillmert PDF

By Steffen Hillmert

Die Arbeit analysiert den Übergang zwischen Schule und Arbeitsmarkt und die Integration ins Beschäftigungssystem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Großbritannien und der Bundesrepublik Deutschland auf der foundation von Daten über individuelle Lebensverläufe. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Frage, wie die Übergänge zwischen Schule, Ausbildung und Erwerbsarbeit in den beiden Gesellschaften sozial 'geregelt' sind, used to be sowohl formale Regelungen als auch das faktische Verhalten der Individuen betrifft. Insbesondere interessiert: Wie stark ist der Einstieg in das Beschäftigungssystem reguliert? Nach welchen Kriterien werden die Abgänger aus dem Bildungssystem - auch nach dem unmittelbaren Arbeitsmarkteinstieg - den Positionen am Arbeitsmarkt zugeordnet? Wie und warum haben sich diese Prozesse historisch verändert? Die Arbeit ergänzt damit andere, auf wenige Messzeitpunkte beschränkte komparative Studien um die Dimensionen der individuellen und der historischen Entwicklung. Die verschiedenen Prozesse der Arbeitsmarktintegration werden mit den jeweiligen Institutionensystemen - insbesondere der enterprise beruflicher Ausbildung - in Beziehung gesetzt. Somit werden spezifische Verbindungen von Bildung und Beschäftigung aufgedeckt und die 'Koordinationsmechanismen' im Verhältnis von Bildungs- und Erwerbssystem analytisch beschrieben. Betrachtet wird der historische Zeitraum von Ende der vierziger bis in die achtziger Jahre, wobei für Großbritannien die weitreichenden Veränderungen im approach der Berufsbildung Anfang der neunziger Jahre eingeschlossen sind. Grundlage hierfür ist - in Zusammenführung von arbeitsmarkttheoretischen und politökonomischen Ansätzen - eine Vorstellung von Qualifikationen, die einerseits als soziale Konstruktion begriffen werden können, und die andererseits individuelle Lebensverläufe strukturieren.

Show description

Download Über die Spannungsverteilung auf den Hüllen von by Karl Heyer PDF

By Karl Heyer

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description