Download Das Strahlungsklima von Arosa by Paul Götz PDF

By Paul Götz

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Das Strahlungsklima von Arosa PDF

Best german_8 books

Ein sequentielles empirisches allgemeines Gleichgewichtsmodell zur Beurteilung von Steuerreformprogrammen

In diesem Buch wird ein empirisches allgemeines Gleichgewichtsmodell für die Bundesrepublik Deutschland in ihrem internationalen Kontext vorgestellt. Dieses Modell dient der qualitativen sowie quantitativen examine alternativer Finanzpolitiken. Im Gegensatz zu vergleichbaren Modellen ist es als Zwei-Länder-Modell konzipiert.

Die Erlebnisdimension der Physik: Eine Analyse ihrer Entwicklungsstruktur als Grundlage für das Lernen von Physik

Zu Einleitung und Problemfindung: Als Experimentalphysiker will sich der Autor ausschließlich auf experimentelle Ar­ beiten beziehen; nur davon glaubt er, etwas wirklich zu verstehen. 2 "Unser Freund Cuillier spricht im letzten short darauf an, daß du einige Zweifel habest gegen die Tatsachen, die ich ihm geschrieben habe zu einigen Experimenten mit der Wurfbewegung.

Additional resources for Das Strahlungsklima von Arosa

Example text

Ort Hohe m Ohur Arosa 590 1860 1860 1860 2650 WeiBhorn Arosa Ultraviolettintensitat Vorm. I Nachm. 94 106 105 121 52 91 103 I 1 Himmelsschall Himmel I weiBlichblau ' klar und I dunstfrei I Oi : (Polar bande ) Bei der Exkursion yom 17. Oktober 1922 auf das Aroser WeiBhorn schob sich kurz nach der Morgenmessnng bei 20 0 eine prachtig entwickelte Polarbande vor die Sonne; wahrend Nord- und Sudhimmel schon blan bleiben, wandert die Polarbande mit festbleibenden Fixpnnkten am Ost- und Westhorizont wahrend des ganzen langen Tages genan so, als ware ein dritter beweglicher Fixpunkt die Sonne; so gelang erst knrz vor Sonnennntergang - bei 3 0 Sonnenhohe - noch eine 48 Die ultraviolette Sonnenstrahlung.

1) ergeben. a) Art der Bereehnung. ) pro Minute zustr6mende Energie ergibt sich als das Produkt aus Intensitat (fUr Gesamtstrahlung Tab. 7) und dem eosinus des Einfailwinkels der Strahlung; aile diese sich dauernd andernden Einzelwerte sind iiber die ganze Strahlungsdauer zu summieren. Bei dem groBen Umfang meiner derartigen Berechnungen ist die iibliche graphische Summierung durch eine, zudem wohl sicherere, rechnerische ersetzt; die grundlegenden TabeUen wurden von vornherein halbstunden- statt stundenweise angelegt und dann nach der SIMPSON schen Regel der mittlere Stundenwert berechnet.

AIle mir bekannten CharakAbb. 16. Genaherte Charak· teristiken von Kadmiumzellen (DORNO [3]) erteristik einer Kadrniurnzelle. geben nun die Subtangente V - Vo als lineare Funktion der Abszisse und auf Grund dieser GesetzmaBigkeit die M6glichkeit einer mathematischen Durchrechnung zu schlililBlich zo 90 60 80 100 1Z0 1'10 v J = o t· (1 (V2 + a)" - (VI 1) + a)' , wobei a und b jedoch nur fUr das einzelne Zellenindividuum konstant sind. ] In Agra maB SURING nach derselben Methode; die in Davos, Arosa und Agra verwendeten Monturen wurden - meist in Davosdes 6ftern aufeinander abgestimmt.

Download PDF sample

Rated 4.75 of 5 – based on 49 votes