Download Datenbank-Anwendungen mit PostgreSQL . Einführung in die by Hans-Jürgen Schönig, Ewald Geschwinde  PDF

By Hans-Jürgen Schönig, Ewald Geschwinde 

Show description

Read or Download Datenbank-Anwendungen mit PostgreSQL . Einführung in die Programmierung mit SQL, Java, C/C++, Perl, PHP u.a. PDF

Best programming: programming languages books

Harnessing Hibernate [Java persistence]

Harnessing Hibernate is a perfect creation to the preferred framework that shall we Java builders paintings with info from a relational database simply and successfully. Databases are a truly varied international than Java gadgets, and so they usually contain individuals with diverse abilities and specializations. With Hibernate, bridging those worlds is considerably more uncomplicated, and with this publication, you may get on top of things with Hibernate quick.

Einführung in die Programmiersprache FORTRAN 77: Skriptum für Hörer aller Fachrichtungen ab 1. Semester

FORTRAN IV ist die im wissenschaftlichen Bereich am weitesten verbreitete Programmiersprache. Für quick alle Rechenanlagen und in zunehmendem Maße auch in Tischrechnern ("intelligenten Terminals") stehen FORTRAN­ Compiler zur Verfügung. Bedingt durch das große Spektrum von Rechenanlagen mit den vielfältigen Bedürfnissen der verschiedensten Anwendungsgebiete wurden viele Sprach­ erweiterungen von FORTRAN IV vorgenommen, so daß heute eine quick unübersehbare Zahl von IISprachdialekten" vorliegt.

Additional info for Datenbank-Anwendungen mit PostgreSQL . Einführung in die Programmierung mit SQL, Java, C/C++, Perl, PHP u.a.

Sample text

Time without time zone: Dieser Datentyp dient zum Speichern von Zeitwerten, die nicht zeitzonenbezogen sind. Es werden acht Bytes Storage alloziert. time with time zone: Dieser Datentyp dient zum Speichern von Zeitwerten, die zeitzonenbezogen sind. Es werden zwölf Bytes Storage alloziert. date: Mit nur vier Bytes Speicher können Sie einen Datumswert abspeichern. timestamp with time zone und timestamp without time zone: Diese beiden Datentypen sind eine Kombination aus Datums- und Zeitbereichen.

Eltern_id ORDER BY mutter, name DESC; Der SQL-Code unterscheidet sich nur durch das Einfügen von DESC. Das folgende Listing enthält das Ergebnis der Abfrage: 1 2 3 4 mutter | name −−−−−−−−−−−+−−−−−−−−−− Christina | Wolfgang Christina | Lukas Kapitel 3 • SQL 5 6 7 8 Nadine Nadine Nadine (5 rows) 55 | Paul | Hans | Alex In sehr speziellen Fällen ist es notwendig, auf unterschiedliche Spalten unterschiedliche Sortierungen anzuwenden. Auch derart ausgefallene Wünsche können mit ANSI SQL erfüllt werden.

In diesem Abschnitt werden wir uns ein wenig genauer mit einfachen Abfragen und Möglichkeiten der Modifizierung von Daten beschäftigen. 1 Tabellen anlegen und löschen Die Grundbausteine von (objekt)-relationalen Datenbanken sind Tabellen. Tabellen sind im Wesentlichen Listen, die zusammenhängende Daten in strukturierter Form speichern. Nehmen wir etwa an, Sie wollen Daten über Personen speichern. Personen haben verschiedene Merkmale wie etwa Namen, Geschlecht oder Haarfarbe. Alle diese Daten können in einer Tabelle gespeichert werden.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 8 votes