Download Die Verhütung von Gesundheitsschädigungen durch by Dr. H. Gerbis, A. Gros (auth.), Dr. H. Gerbis, A. Gros, Dr. PDF

By Dr. H. Gerbis, A. Gros (auth.), Dr. H. Gerbis, A. Gros, Dr. F. K. Meyer-Brodnitz, Dipl.-Ing. J. Robinson (eds.)

Show description

Read Online or Download Die Verhütung von Gesundheitsschädigungen durch Anklopfmaschinen (Die Verhütung der Anklopferkrankheit): Heft 35 PDF

Best german_8 books

Ein sequentielles empirisches allgemeines Gleichgewichtsmodell zur Beurteilung von Steuerreformprogrammen

In diesem Buch wird ein empirisches allgemeines Gleichgewichtsmodell für die Bundesrepublik Deutschland in ihrem internationalen Kontext vorgestellt. Dieses Modell dient der qualitativen sowie quantitativen examine alternativer Finanzpolitiken. Im Gegensatz zu vergleichbaren Modellen ist es als Zwei-Länder-Modell konzipiert.

Die Erlebnisdimension der Physik: Eine Analyse ihrer Entwicklungsstruktur als Grundlage für das Lernen von Physik

Zu Einleitung und Problemfindung: Als Experimentalphysiker will sich der Autor ausschließlich auf experimentelle Ar­ beiten beziehen; nur davon glaubt er, etwas wirklich zu verstehen. 2 "Unser Freund Cuillier spricht im letzten short darauf an, daß du einige Zweifel habest gegen die Tatsachen, die ich ihm geschrieben habe zu einigen Experimenten mit der Wurfbewegung.

Additional resources for Die Verhütung von Gesundheitsschädigungen durch Anklopfmaschinen (Die Verhütung der Anklopferkrankheit): Heft 35

Sample text

Welche Finger? Oder erstreckt sich der GefaBkrampf auf Hande und Unterarme? Beiderseits gleichmaBig? Rechts mehr als links? Bestehen neben den iirtlichen Beschwerden - oder ohne solche - allgemeine nerviise oder sonstige Beschwerden? Und welcher Art sind sie? 1 Die Erhebungen haben sich gegebenenfalls auch auf Leute zu erstrecken, die friiher durch langere Zeit an Anklopfmaschinen gearbeitet haben. Anlagen. 35 Anlage 2. Merkblatt fur die untersuchenden Arzte. Es sind Erhebungen anzustellen tiber Gesundheitsschadigungen bei Anklopfern in Schuhfabriken.

Die Beschwerden der Erkrankten bestehen gewohnlich hauptsachlich oder ausschlieBlich wahrend der kalten Jahreszeit. Die Arbeit an der Anklopfmaschine selbst ruft derartige Krampfzustande nicht hervor. Die GefaBnerven-Ubererregbarkeit entsteht ftir gewohnlich nach friihestens 1/2 Jahr der Anklopfarbeit, selten schon nach einigen Wochen, bisweilen erst nach mehreren Jahren. Der Krampf tritt auf entweder nur an einigen Fingern, meistens am 3. bis 5. Finger der rechten Hand oder an der ganzen Hand, selten auch bis zum Unterarm hinaufreichend.

Sie sind dadurch charakterisiert, daB die Kapillar- oder Arteriolennerven tibererregbar werden mit der Folge, daB auf geringftigige Reize GefaBkrampfung von oft stundenlanger Dauer eintritt. Die GefaBkrampfung wird gewohnlich ausgelost durch Kaltereize, also durch Waschen mir kaltem Wasser oder auch durch den EinfluB der kalten Luft. Die Beschwerden der Erkrankten bestehen gewohnlich hauptsachlich oder ausschlieBlich wahrend der kalten Jahreszeit. Die Arbeit an der Anklopfmaschine selbst ruft derartige Krampfzustande nicht hervor.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 7 votes