Download Physiologie und Pathologie der Leber Nach Ihrem Heutigen by Professor Dr. Franz Fischler (auth.) PDF

By Professor Dr. Franz Fischler (auth.)

Show description

Read or Download Physiologie und Pathologie der Leber Nach Ihrem Heutigen Stande PDF

Best german_8 books

Ein sequentielles empirisches allgemeines Gleichgewichtsmodell zur Beurteilung von Steuerreformprogrammen

In diesem Buch wird ein empirisches allgemeines Gleichgewichtsmodell für die Bundesrepublik Deutschland in ihrem internationalen Kontext vorgestellt. Dieses Modell dient der qualitativen sowie quantitativen examine alternativer Finanzpolitiken. Im Gegensatz zu vergleichbaren Modellen ist es als Zwei-Länder-Modell konzipiert.

Die Erlebnisdimension der Physik: Eine Analyse ihrer Entwicklungsstruktur als Grundlage für das Lernen von Physik

Zu Einleitung und Problemfindung: Als Experimentalphysiker will sich der Autor ausschließlich auf experimentelle Ar­ beiten beziehen; nur davon glaubt er, etwas wirklich zu verstehen. 2 "Unser Freund Cuillier spricht im letzten short darauf an, daß du einige Zweifel habest gegen die Tatsachen, die ich ihm geschrieben habe zu einigen Experimenten mit der Wurfbewegung.

Extra resources for Physiologie und Pathologie der Leber Nach Ihrem Heutigen Stande

Sample text

Man darf nicht vergessen, daB die OhylusgefaBe mit ihrer Sammlung im Ductus thoracicus auch aus der Leber selbst Bahnen aufnehmen, und daB ferner direkte LeberlymphgefaBe im Gebiete der rechten Vena anonyma einmiinden. 1m Ohylus marschieren die meisten Stoffe allerdings schon vom Beginn ihrer Resorption an getrennte Wege von den Stoffen, die auf dem BIutweg abtransportiert werden, und sie konnen sich, wenn iiberhaupt, erst jenseits der Leber miteinander vermischen. Das auffaIIigste Produkt, welches die OhylusgefaBe fiihren, ist das Fett, doch handelt es sich nicht darum allein, da albuminose Anteile und namentlich auch Zucker nachgewiesen sind.

Die Einfiihrung der spitz en feinen Drahte 1) v. ECK: a. a. O. S. 20. 2) HAHN, MASSEN, NENCKI und PAWLOW: Die Ecksche Fistel zwischen unterer Hohlvene und Pfortader. Arch. f. expo Pathol. u. Pharmakol. 32, 161. 1893. 30 Fischlers Cava-Porta-Anastomose. verursacht keine starke Blutung aus den GefiU3en, und ihre Enden ragen unten aus dem Operationsgebiet heraus. Ihre Biegsamkeit und Feinheit gestattet die Vernahung der Venenwande zu einer kiinftigen Anastomosenstelle ohne allzu groBe Schwierigkeiten.

Um so weniger darf man aber ein gleichwertiges Eintreten der Leberarterie an Stelle des funktionellen HauptgefaBes, der Vena portae, so ohne Weiteres annehmen. Denn iiber die Bedeutung der Leberarterie fiir die funktionelle Tatigkeit der Leber ist man durchaus noch nicht im Klaren. A. NARATH jun. l ) hat in neuerer Zeit eine umfassendere Experimentalstudie dariiber angestellt und ist teils in Ubereinstimmung mit friiheren Forschern, teils auf Grund seiner eigenen Versuche zu dem Resultate gelangt, daB die Leberarterie fiir das Organ vital notig ist und daB sich bei volligem Ausfall der Blutversorgung der Arteria hepatica propria ihre Funktion nur durch Implantierung oder Anastomosierung einer anderen Arterie mit der Vena portae ersetzen laBt.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 10 votes